Welcome
Welcome

zurück

Zahnreinigung

Eine professionelle Zahnreinigung (PZR, Prophylaxe) dient der langfristigen Erhaltung Ihrer Zähne oder Ihres Zahnersatzes, sowie der Vorbeugung von Erkrankungen wie Karies, Gingivitis und Parodontitis. Aber auch die allgemeine Gesundheit wird durch eine PZR positiv beeinflusst. “Gute Mundpflege und kontroll-orientierter Zahnarztbesuch lassen einen 6,4 Jahre länger leben.” *) Wir empfehlen Ihnen, die Professionelle Zahnreinigung am besten zweimal im Jahr mit einer Kontrolluntersuchung in Anspruch zu nehmen.

Was ist der Unterschied zwischen der “normalen” Zahnsteinentfernung und einer professionellen Zahnreinigung?

Bei der “einfachen” Zahnsteinentfernung, die die gesetzliche Krankenversicherung einmal im Jahr gewährt, wird lediglich der grobe Zahnstein entfernt. Da die Zahnoberfläche ohne Politur jedoch noch Rauhigkeiten aufweist, bildet sich relativ schnell neuer Zahnstein. Zudem können Verfärbungen auf diese Weise nicht entfernt werden. Durch eine PZR hingegen können Sie Ihre Zähne länger sauber, gesund und schön erhalten. Probieren Sie es einfach bei Ihrem nächsten Termin, Sie werden den Unterschied spüren.

Was passiert während einer professionellen Zahnreinigung?

Unsere speziell geschulten Zahnarzthelferinnen Frau Rekemeyer und Frau Goldberg (beide haben eine Zusatzausbildung zur Zahnmedizinischen Fachassistentin absolviert) entfernen dabei mittels Ultraschall harte Zahnbeläge, glätten die Zahnoberflächen manuell mit Instrumenten, Zahnseide, Bürsten und Polierpasten und stärken den Schmelz auf Wunsch anschließend mit Fluoridgel. Außerdem bekommen Sie auf Ihre individuelle Situation zugeschnittene Tipps zur Zahnpflege. Die PZR – mehr als saubere Zähne!

Sie sind mit der Farbe Ihrer Zähne auch nach einer Zahnreinigung nicht zufrieden? Wir beraten Sie gerne zum Thema Bleaching.

*) Quelle: Prof. Michael F. Roizen, Universität Chicago: “RealAge – Are you as young as you can be” in: “Zähne”, proDente e.V.

zurück